de fr it
Menu
Körper, Geist und Seele mit homöopathischen Arzneien behandeln

Homöopathie | Natur von Similasan

In der Homöopathie wird der Gesamtzustand von Körper, Geist und Seele behandelt. Begründet wurde sie vom deutschen Arzt, Chemiker und Forscher Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755 – 1843) im Jahr 1790 begründet. Ein Selbstversuch mit Chinarinde führte ihn zur Wiederentdeckung des homöopathischen Ähnlichkeitsprinzips. Mit den Similasan Homöopathie-Arzneimitteln können alltägliche Erkrankungen mit leichtem Verlauf ohne Chemie schnell und lokal behandelt werden.

Homöopathie-Sortiment von Similasan

Zu unserem vielseitigen und sich laufend vergrössernden homöopathischen Arzneimittelsortiment gehören Globuli, Salben, Tropfen, Sprays, Roll-Ons, Sirupe und mehr zur Behandlung verschiedener Alltagsbeschwerden.

Erkältung

Gegen bakterielle und virale Infekte, die insbesondere im Winter zirkulieren, helfen homöopathische Arzneimittel von Similasan. Auch bieten wir Produkte zur Vorbeugung an, damit Sie fit und gesund durch die kalte Jahreszeit kommen.

Für die Frau und Mütter

Der weibliche Körper ist im Laufe des Lebens verschiedenen, vor allem hormonell bedingten Veränderungen ausgesetzt. Einsetzen der Periode, Schwangerschaft und Stillzeit, Wechseljahre... All dies geht nicht immer spurlos an der Frau vorbei. Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Periode oder den Wechseljahren oder zur Milchbildung können die Similasan-Produkte die Frau unterstützen. 

Gelenke / Verletzungen

Bei Beschwerden durch die Gelenkabnutzung (Arthrose) oder bei Gelenkentzündungen verschafft Similasan Gelenkschmerzen als Globuli oder Salbe Linderung. Verletzungen entstehen durch Gewalteinwirkungen der Haut, Muskeln, Bänder und Nervenfasern, aber auch der inneren Organe. Die homöopathischen Produkte von Similasan können bei vielen Verletzungen eingesetzt werden. Hierbei empfehlen wir Similasan Arnica plus Globuli.

Haut

Unsere Haut muss einiges aushalten: Sonne, Insektenstiche, Verbrennungen, schwankende Lufttemperatur und -feuchtigkeit u.v.m. Auch Veränderungen des Hormonhaushaltes, falsche Ernährung oder sonstige Reizungen können der Haut zusetzen. Deshalb bietet Similasan eine umfangreiche Produkte-Palette zum Schutz, zur Pflege und zur Regenerierung der Haut.

Heuschnupfen

In der Schweiz leidet ca. jede fünfte Person unter Heuschnupfen. Bei den klassischen Symptomen wie Augenreizungen, Niesreiz, triefende Nase, trockener Hals und Reizhusten können homöopathische Arzneimittel von Similasan Linderung verschaffen.

Husten

Husten ist nicht nur unangenehm, sondern kann in einigen Fällen schmerzhaft sein. Besonders Keuch- und Reizhusten sowie trockener Husten werden von den Betroffenen als störend empfunden. Dabei versucht der Körper Fremdkörper wie etwa Staub oder Pollen, die in die Atemwege gelangt sind, wieder zu entfernen. Bildet sich Schleim, wird dieser Prozess jedoch erschwert. Das richtig ausgewählte homöopathische Hilfsmittel von Similasan kann aber auch hier Linderung verschaffen.

Herz- und Kreislauferkrankungen

Herz- und Kreislauferkrankungen sind schweizweit keine Seltenheit. Dabei können eine Arterienverkalkung oder nervöse Kreislaufbeschwerden die Ursache sein. Betroffene sollten unbedingt Stress, ungesundes Essen, Übergewicht und Tabak sowie übermässigen Alkoholgenussvermeiden.

Mund / Hals / Zähne

Ein vielmals unterschätzter Körperbereich ist der Rachenraum. Dabei ist dieser von enormer Wichtigkeit: Über ihn atmen wir, nehmen Nahrung auf und wehren Bakterien und Giftstoffe ab. Similasan bietet bei akuten und chronischen Halsentzündungen «Similasan Halsentzündungen». 

Nervensystem

Das Nervensystem umfasst unseren gesamten Körper und ist für die Reizwahrnehmung und die Reaktionssteuerung zuständig. Funktioniert dieses nicht richtig oder ist gestört, können die Ursachen unter anderem Kopfschmerzen, Migräne oder auch Schlaganfälle sein. Zur Beruhigung kann «Similasan Nervöse Beschwerden» oder aber auch «Similasan Nervöse Bauchkrämpfe», sofern Koliken oder Krämpfe vorliegen, eingenommen werden. 

Ohren

Unsere Ohren sind für den Hörsinn und Gleichgewichtssinn zuständig. Durch Entzündungen oder Schmerzen können diese Funktionen aber gestört werden. Meistens liegen nur harmlose Ursachen dem Problem zugrunde, wie etwa Luftzug, Schnupfen oder Kälte. Similasan bietet hierfür Ohrentropfen an, die Gehörgang- und Ohrenschmerzen lindern können.

Similasan Ohrentropfen

Schnupfen

Eine laufende oder verstopfte Nase verbunden mit Nasen-Nebenhöhlen-Beschwerden kann durch Unterkühlung oder aber durch Schnupfenviren entstehen. In der Regel stellt sich die Schleimbildung nach mehreren Tagen wieder ein. Zur Unterstützung kann Similasan Fliess-Schnupfen, Schnupfen, Schnupfenspray oder Schnupfen mit Stirn- und Kieferhöhlenbeschwerden verwendet werden.

Verdauung

Das Verdauungssystem ist für den Aufschluss der Nahrung zuständig und ermöglicht die Versorgung des Körpers mit Energie und Nährstoffen. Eine gestörte Verdauung kann durch mangelnde Bewegung, unzureichende Flüssigkeitszufuhr oder zu viel Kaffee ausgelöst werden. Liegt der Darminhalt zu lange, führt dies oftmals zu Verstopfung. Die «Similasan Verstopfung»-Globuli helfen bei Verstopfung (krampfhaft und chronisch).

Einzelmittel

Von A wie Aconitum napellus zu T wie Thuja. Die homöopathischen Inhaltsstoffe, die in den Similasan Produkten zu finden sind, sind sehr vielfältig. Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Anwendung, Wirkung und Einsatzbereich der Einzelmittel.

Top-Themen aus unserem Ratgeber

Was genau ist eigentlich Homöopathie, wie funktioniert das Ähnlichkeitsprinzip und wie werden homöopathische Arzneien hergestellt (potenziert)? Dies und noch viel mehr verrät unser Ratgeber. Sie finden hier vielseitige Tipps rund ums Thema homöopathische Arzneimittel mit Hinweisen zur Anwendung, zur Wirksamkeit, zu Nebenwirkungen und vielem mehr.

Zum Ratgeber