de fr it
Menu

Erkältung (Grippaler Infekt): Symptome, Ursachen und Co.

Die Erkältung, auch grippaler Infekt genannt, ist eine der am häufigsten auftretenden akuten Erkrankungen in der industrialisierten Welt. Etwa ein Drittel der Erwachsenen leidet pro Jahr an den Symptomen einer Erkältung. Wir gehen hier unter anderem auf die Symptome, Ursachen und auf vorbeugende Massnahmen ein.

Füsse sollten bei einer Erkältung warm gehalten werden. | © iStock

Erkältung: Symptome

Zu den typischen Symptomen einer Erkältung zählen Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Heiserkeit und Nebenhöhlenbeschwerden. Besonders bei Kindern gehören oft auch Ohrenschmerzen zu den Begleiterscheinungen eines grippalen Infektes.

Erkältung: Ursachen

Meistens sind die Ursachen einer Erkältung auf Viren zurückzuführen. Es gibt in etwa 200 bekannte Viren, die grippale Infekte verursachen können. Die Erreger werden dabei als Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen. Dies geschieht überwiegend über die Hände von infizierten Personen, beispielsweise beim Händeschütteln.

Begünstigende Faktoren für eine Erkältung

Eine Anfälligkeit auf Erkältungen ist oft auf eine Immunschwäche, also eine geschwächte Fähigkeit zur Infektionsabwehr, zurückzuführen. Dabei fällt auf, dass sich eine Immunschwäche besonders in Kombination mit psychischen Belastungen wie Stress, Ärger, Angst und Spannung oder unter dem Einfluss von Kälte oder Nässe verstärkt negativ auswirkt.

Nützliche Hinweise von Similasan

Gut zu wissen bei einer Erkältung

  • Psychische Ausgeglichenheit fördert ein gesundes Immunsystem.
  • Essen Sie regelmässig viel Obst, Gemüse und Salat aus biologischem Anbau.
  • Halten Sie Bettruhe ein und trinken Sie heissen Lindenblüten- oder Holundertee.
  • Verhindern Sie kalte Füsse und Unterkühlung.
  • Nehmen Sie bei Frösteln und kalten Füssen ein warmes Fussbad. Wanne mit 36 bis 37°C warmem Wasser füllen, so dass Füsse und Unterschenkel mit Wasser bedeckt sind. 10 bis 15 Minuten baden. Dabei stets warmes Wasser nachfüllen, damit Füsse und Beine nicht auskühlen. Anschliessend Beine und Füsse abtrocknen und warme Socken anziehen.

Diese Produkte von Similasan helfen bei Erkältung und den Begleiterscheinungen

Autorin

04.01.2024

Fabienne Weishaupt

Drogistin EFZ & eidg. Verkaufsfachfrau

Fabienne Weishaupt ist Drogistin EFZ und Autorin für den Similasan Ratgeber.

Fabienne Weishaupt, gelernte Drogistin EFZ, arbeitet bereits seit acht Jahren in der Gesundheits- und Naturkosmetik-Branche und ist begeistert von der Homöopathie. Bei Similasan ist Fabienne Weishaupt als Gebietsleiterin tätig und somit jeden Tag mit Fachleuten von Apotheken und Drogerien in Kontakt. Ihre Freizeit verbringt Sie gerne im Fitnessstudio oder Draussen. Zudem engagiert sie sich als Mentorin für Jugendliche, die auf Lehrstellensuche sind.

Mehr lesen