Milchbildung

Allgemeines zum Thema

Das Stillen ist für die gesunde, körperliche und seelische Entwicklung des Säuglings von grosser Bedeutung. Die Muttermilch ist genau auf den Nährstoffbedarf, das Wachstum und den Zustand des Immunsystems des Kindes abgestimmt. Sie ist immer dabei, hat die richtige Temperatur und ist keimfrei.

Gestillte Kinder haben weniger Verdauungsstörungen und profitieren von einem Infektionsschutz, der sie normalerweise im ersten halben Lebensjahr vor akuten Krankheiten bewahrt. Stillen fördert zudem die Mutter-Kind-Beziehung, denn der Körperkontakt vermittelt dem Kind das Gefühl von Wärme und Geborgenheit.

Stillen ist auch gut für die Mutter, weil es die Rückbildung der Gebärmutter und das Ausscheiden von eingelagertem Wasser fördert. Es lohnt sich, alles zu unternehmen, um stillen zu können. Am besten während 6 Monaten ohne jegliche Zusatznahrung. Können Sie Ihr Kind normal stillen, geben Sie den besten „Nestschutz“. (oder es geht auch nur der Satz: So  geben Sie Ihrem Kind den besten „Nestschutz“.

 

Nützliche Hinweise

Der Milchbildungsimpuls entsteht, sobald das Neugeborene an die Brust gelegt wird und erste Saugbewegungen macht. Dies sollte innerhalb der ersten Stunde nach der Geburt geschehen. Bei einem normalen Geburtsverlauf steht dem raschen Kontakt mit der Mutterbrust in der Regel nichts im Wege.

Eine schlechte oder falsche Stillposition ist die häufigste Ursache von Stillproblemen. Informieren Sie sich frühzeitig bei geeigneten Beratungsstellen wie beispielsweise Mütterberatung, Hebamme, La Leche League oder unter www.stillberatung.ch.

Häufiges, regelmässiges und korrektes Anlegen des Kindes steigert die Milchproduktion. Zusätzlich können Sie den Milchfluss anregen, indem Sie Milchbildungsöl auf beiden Brüsten leicht einmassieren und Milchbildungstee trinken.

Behandlungsempfehlung:

Similasan Milchbildung Globuli

  • Zur Förderung des Milchflusses
  • Bei Milchmangel der Stillenden

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Erhältlich in Apotheken und Drogerien. Similasan AG